Publication Date: 1988-09-21. This publication has not been reviewed yet. den Gebieten der Kontingenzschätzung, der Erwartung und Vorhersage von Ereignissen, der Attributionsmuster, der Rückmeldung und der Selbstbewertung belegten in der Folge diese Annahmen. Autonome Maschinen werden immer wichtiger für uns. ISBN: 9783621270144 3621270140: OCLC Number: 75299904: Notes: Aus dem Amerikan. Die Psychologin Jenny Rosendahl arbeitet an einer Therapie. Dabei kennt die moderne Medizin Mittel und Wege, ihn erträglich zu machen. Reference management. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können. Arbeitsbuch Grundlagen der Psychologie f r zuk nftige Lehrer Release on 2006 | by Manfred Tücke 8.7 Beispieltext 2-05: „ Erlernte Hilflosigkeit “ bei Frauen, die sich schlagen lassen Nejnižší ceny 450 výdejních míst 99% spokojených zákazníků Die Ergebnisse der tierexperimentellen Untersuchungen wurden auch am Menschen bestätigt (vgl. Everyday low prices and free delivery on eligible orders. „Erlernte Hilflosigkeit“ bedeutet, dass wir aufgrund von negativen, unangenehmen Erfahrungen (z.B. Diese Selbstbeschränkung bzw. Erlernte Hilflosigkeit - [ 3. In einem Letzte-Hilfe-Kurs lernen Angehörige, was sie für Sterbende tun können. Der Tod ist ein Tabuthema. Das Individuum erfährt einen Kontrollverlust, indem eine ausgeführte Handlung und die daraus resultierende Konsequenz als unabhängig voneinander wahrgenommen werden. [3] Erlernte (auch gelernte) Hilflosigkeit beschreibt die Erwartung eines Individuums, bestimmte Situationen oder Sachverhalte nicht kontrollieren und beeinflussen zu können. Entdecken Sie unsere Buchempfehlung zum Thema »Hilflosigkeit, erlernte« im Springer Shop! Export RIS Export BibTeX Export EndNote. Es wird davon ausgegangen, dass Individuen ihr Verhaltensrepertoire einengen und als unangenehm erlebte Zustände nicht mehr abstellen, obwohl sie es (von außen betrachtet) könnten. Hilflosigkeit kann erlernt, aber genauso gut auch wieder verlernt werden. Faszinierend sind beide Vierbeiner - nicht nur für die Welt der Forschung. Zurück zum Thema. Dabei sind die Betroffenen der festen Überzeugung, für sie unangenehme oder schädliche Situationen nicht mehr vermeiden zu können, obwohl dies rein objektiv betrachtet möglich wäre. Neben dem lange Zeit vorherrschenden motivationstheoretischen Erklärungsansatz wird insbesondere die handlungstheoretische Interpretation durch Kuhl erörtert. Im Jahr 1967 führte er ein viel beachtetes Experiment durch, das in zwei Phasen ablief: In Phase eins setzte Seligman eine Gruppe von Hunden in … Das klassische Experiment zur erlernten Hilflosigkeit lief in zwei Phasenab. Diese können die Folge sein, wenn Lebensumstände eine Person dazu verleiten, persönliche Entscheidungen als irrelevant wahrzunehmen. Nicht alle Individuen reagieren mit Depression auf eine Situation der Hilflosigkeit. Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Hiroto, 1974). Erlernte Hilflosigkeit - das viel beachtete Experiment mit Hunden des amerikanischen Psychologen Martin Seligman aus dem Jahr 1967. Depressive konnten ihren Leistungsfortschritt realistischer einschätzen, während Nichtdepressive sich und ihre Umwelt positiv verzerrt wahrnehmen. Objednávejte knihu Erlernte Hilflosigkeit v internetovém knihkupectví Megaknihy.cz. Erlernte Hilflosigkeit by Christine Glatz, 9783640961573, available at Book Depository with free delivery worldwide. [5] Depressionsauslösend wäre ein pessimistischer Attributionsstil, auf Grund dessen die Ursache für ein negatives Ereignis folgendermaßen eingeschätzt wird: In seiner Göttinger Dissertation (bei Arnd Krüger) hat Stefan Krause jedoch gezeigt, dass Depressive sadder but wiser sind. Number of Pages: 182. 2) Erklärungsansatz für den erlebten Kontrollverlust in der Situation unfreiwilliger Arbeitslosigkeit (z.B. Was machen Pandemien mit unserer Gesellschaft? Der erfahrene Kontrollverlust bei der Gestaltung der eigenen Lebensumstände begünstigt Erfahrungen der Enttäuschung und Hilflosigkeit, die nach experimentell gesicherten Beobachtungen regelhaft mit emotionalen, kognitiven und motivationalen Defiziten einhergehen (depressive Verstimmung, verringerte Selbstachtung, herabgesetzte Reagibilität, Passivität) – ein Erscheinungsbild, das dem in vielen Studien mit Langzeitarbeitslosen entspricht. 1 Definition. Sars-CoV-2 | Wessen Coronavirus-Strategie hat am besten funktioniert? Die meisten Menschen möchten zu Hause sterben und bis zum Tod von ihren Lieben umringt sein. Zur Psychologie der erlernten Hilflosigkeit: Brandenburg, Ina: Amazon.com.tr Çerez Tercihlerinizi Seçin Alışveriş deneyiminizi geliştirmek, hizmetlerimizi sunmak, müşterilerin hizmetlerimizi nasıl kullandığını anlayarak iyileştirmeler yapabilmek ve tanıtımları gösterebilmek için çerezler ve benzeri araçları kullanmaktayız. Free delivery on qualified orders. 21 cm Historisch betrachtet trieben sie stets den Ausbau der öffentlichen Gesundheitssicherung voran. As it moves beyond a focus on disease, what can modern psychology help us to become? Die amerikanischen Psychologen und Forscher Martin Seligman und Steven Maier führten 1967* verschiedene Versuche mit Hunden und anderen Tieren durch und prägten somit den Begriff der erlernten Hilflosigkeit. Erlernte Hilflosigkeit. Amazon.in - Buy Erlernte Hilflosigkeit, Handlungskontrolle und Leistung (Lehr- und Forschungstexte Psychologie) book online at best prices in India on Amazon.in. Registrieren Sie sich hier, Exoplaneten | Ein Zuckerwatte-Planet wie kein anderer, Space Launch System | Rückschlag für Mondpläne der USA, Mars-Bohrung | Fehlende Reibung stoppt »Marsmaulwurf«, Quasar | Astronomen entdecken bislang ältestes Schwarzes Loch, Gravitationswellen | Hinweis auf kosmisches Superbrummen, Raumfahrt | Das kostbare Eis des Mondes ist bedroht, Katzenminze | Warum Katzen so verrückt danach sind, Geruch | Schmetterlinge lassen Rivalen abstinken, Pflanzenzucht | Wurzeln loten Böden mit gasförmigem Hormon aus, Biologische Waffen | Gemeinsam schocken Zitteraale noch stärker, Canis dirus | Erbgut erhellt Evolution eines Eiszeiträubers, Spezielles Jagdverhalten | Kegelrobben fressen Seehunde und ihresgleichen, Great Barrier Reef | Klimawandel lässt Babyhaie schrumpfen, Alkoholfreie Getränke | Das bekommen wir Gin, Top-Innovationen 2020 | Sonne macht Kohlendioxid zum Rohstoff, Molekulare Webkunst | Ein keltischer Knoten im Nano-Maßstab, Goldrausch | Tausende Quecksilbertümpel verseuchen Mensch und Wald, Umweltverschmutzung | Ökoglitzer so umweltschädlich wie normaler Glitzer, Nobelpreis für Chemie 2020 | Zwischen Patentstreit und Gentech-Debatte, Gewässer | Klimawandel bedroht Seen mit Hitzewellen, Bernstein-Fossil | Bizarres Raubtier jagte zwischen Pilzen, Wintereinbruch | Viel Wirbel um die kommende Kälte, Gewitter in der Polregion | Es blitzt und blitzt und blitzt in der Arktis, Antarktis | A-68 fand sein Ende auf dem Friedhof der Eisberge, Gefahr im Untergrund | Bodenabsenkung betrifft immer mehr Menschen, SolarWinds-Hack | Ein Hackerangriff, der um die Welt geht, Top-Innovationen 2020 | Nächste Schritte beim Nachbau des Lebens, Top-Innovationen 2020 | Wasserstoffenergie ohne Treibhausgase, Top-Innovationen 2020 | Zement lässt sich auch klimafreundlich produzieren, Top-Innovationen 2020 | Endlich klimafreundlich fliegen, Top-Innovationen 2020 | Im Digitalen die reale Welt manipulieren. Klinische Psychologie. Share this by email. Tags hilflosigkeit. Diese Erwartung beeinflusst das weitere Erleben und Verhalten des Individuums und kann sich in motivationalen, kognitiven und emotionalen Defiziten manifestieren (Seligman, 1975). Ich bin zu schwach. Vielfältige Studien auf Erlernte Hilflosigkeit bezeichnet das Phänomen, dass Menschen und auch Tiere nach Erfahrungen der Hilflosigkeit oder Machtlosigkeit ihr Verhaltensrepertoire dahingehend einengen, dass sie diese als unangenehm erlebte Zustände nicht mehr abstellen, obwohl sie es objektiv betrachtet könnten. Unter der Bezeichnung erlernte Hilflosigkeit versteht man das Resultat, das nicht vermeidbare, unkontrollierbare und wiederholte aversive Reize in einem Individuum auslösen. Aufl. ] Die in mehreren Schritten entwickelte Theorie der erlernten Hilflosigkeit bietet daher durch ein Attributionstraining die Möglichkeit zu therapeutischer Intervention und erklärt zusätzlich, warum bestimmte Menschen eine Depression entwickeln und andere nicht. rating distribution. Falls Sie schon Kunde bei uns sind, melden Sie sich bitte hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie gingen davon aus, dass die Antwort auf diese Frage vom Attributionsstil abhängt. In unseren häufig gestellten Fragen finden Sie weitere Informationen zu unseren Angeboten. Strategie »Zero Covid« | Sind null Neuinfektionen in Deutschland ein sinnvolles Ziel? 1974 veröffentlichte Martin Seligman sein bahnbrechendes Erklärungsmodell über den Zusammenhang zwischen Hilflosigkeit… Phase 1: Eine Gruppe von Hunden wurde kurzen elektrischen Schocks ausgesetzt, welche sie durch bestimmte Rea… Erlernte Hilflosigkeit Einführung in die Psychologie (WS17/18) Dozentin: Fr. Da erlernte Hilflosigkeit auf Denken und Verhalten basiert, kann eine kognitive Verhaltenstherapie helfen. Gegenstand des Buches ist das Phänomen der erlernten Hilflosigkeit. Psychologie-Verl.-Union, Weinheim, 5 edition, (1995) search on. Watch-list. O.Sch. Amazon.com: Erlernte Hilflosigkeit, Handlungskontrolle und Leistung (Lehr- und Forschungstexte Psychologie (27)) (German Edition) … intern (persönlich): Sie sehen in sich selbst das Problem und nicht in den äußeren Umständen. Wir denken uns „Das hat eh alles keinen Sinn.“ „Da kann ich nichts machen. LiteraturComer, R.J. (1995). Share this on Whatsapp. November 2019 um 23:16 Uhr bearbeitet. übers. Zunächst zeigte ein Konditionierungsexperimente an Hunden (und später auch bei anderen Tieren; Ethik und Tierversuche), daß diejenigen Tiere, die zufällige, unvermeidbare Schocks erhalten hatten, passiv reagierten, statt den aversiven Reizen durch aktive Vermeidung entgehen zu wollen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter – fünf Mal die Woche von Dienstag bis Samstag! Der Begriff wurde 1967 von den amerikanischen Psychologen Martin E. P. Seligman und Steven F. Maier geprägt, die Versuche mit Hunden und anderen Tieren durchführten. Zukunftserwartung assoziieren. 20 Jahre Online-Enzyklopädie | Happy Birthday, Wikipedia! Erlernte Hilflosigkeit ist eine konditionierte Antwort auf ein Trauma oder Unglück, das anhaltenden Schmerz wie auch tatsächlichen oder wahrgenommenen Kontrollverlust einschliesst. Das Konzept der erlernten Hilflosigkeit geht auf Erkenntnisse des Psychologen Martin Seligmann zurück, die er bei Experimenten mit Hunden gewann. Infos zu unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer, Noch kein Kunde? Erlernte Hilflosigkeit ist die aufgrund negativer Erfahrung entwickelte Überzeugung, die Fähigkeit zur Veränderung der eigenen Lebenssituation verloren zu haben und für diesen Zustand selbst verantwortlich zu sein. Direct link. Heute können wir davon profitieren. Der Begriff wurde 1967 von Martin E. P. Seligman und Steven F. … Herzgesundheit | Mehr Bewegung, geringeres Risiko. Hilflosigkeit, erlernte1)Mitte der 60er Jahre von Seligman entwickelter, kognitiv-behavioristischer Ansatz zur Erklärung der Ätiologie der Depression. Wer der beste Freund des Menschen ist, bleibt selbst unter besten Freunden umstritten. Infos zu unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Comments and Reviews. »Alle schweren Erkrankungen können zu einer PTBS führen«, Sie können unsere Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Sharing. Das Konzept der erlernten Hilflosigkeit ist ein Modell, um bestimmte Formen menschlicher Depressionen zu erklären. Der Begriff „erlernte Hilflosigkeit“ wurde von dem amerikanischen Psychologen Martin Seligman geprägt. Experiment zu erlernter Hilflosigkeit bei Hunden. M. Seligman. Weight: 0.71 lbs. Ihm zufolge werden Menschen depressiv, wenn sie der Ansicht sind, in ihrem Leben keine Kontrolle zu besitzen und zudem für diesen Zustand der Hilflosigkeit selbst die Verantwortung zu tragen: die Wahrnehmung der Kombination aus Hilflosigkeit und Selbstbeschuldigung bedingt die Störung. Aus der Erkenntnis, daß die Hilflosigkeit via dysfunktionale internale, globale und stabile Attributionen zu Selbstbeschuldigungen führt, erwuchs Ende der 70er Jahre eine attributionstheoretische Neufassung des Ansatzes: Die Selbstbeschuldigungen führen dazu, nicht nur in der momentanen Situation, sondern auch in Zukunft bei allen Gelegenheiten unfähig zur Kontrolle zu sein. - Literaturangaben. Lizenz der Psychologie-Verl.-Union, Weinheim. Seligman war der Ansicht, dass auch Menschen, die an einer Depression leiden, sich in einem Zustand der erlernten Hilflosigkeit befinden können. Körpersprache | Lügen zeigen sich in Mimikry, Zombies & Co | Mentales Training für die Apokalypse, Gleichgewicht | Warum wir immer öfter hinfallen, Pädagogik | Den richtigen Erziehungsstil gibt es nicht, Depression | Ein Placebo unterstützt die Psychotherapie, Spektrum Kompakt: Eine Frage des Vertrauens. Read Erlernte Hilflosigkeit, Handlungskontrolle und Leistung (Lehr- und Forschungstexte Psychologie) book reviews & author details and more at Amazon.in. Anhand von "Hilflosigkeitstrainings" mit Versuchspersonen gelang es, die Parallelen zwischen der menschlichen Depression und den Folgen der im Labor induzierten Hilflosigkeit bei Tieren aufzuzeigen. Erlernte Hilflosigkeit by Martin E. P. Seligman, 9783407220165, available at Book Depository with free delivery worldwide. stabil (permanent): Sie sehen das Problem als unveränderlich und nicht als vorübergehend. Das Experiment zu erlernter Hilflosigkeit bei Hunden läuft in zwei Phasen ab. Der Begriff bezeichnet ein psychologisches Konzept zur Erklärung von Depressionen. Abramson, Seligman und Teasdale (1978) gingen davon aus, dass Menschen bei unangenehmen Erlebnissen die Frage nach der Ursache stellen und sich darin von Tieren unterscheiden. Passivität als Reaktion auf einen Schock wird demzufolge nicht erlernt, sondern ist die standardmäßige, ungelernte Reaktion auf längere aversive Ereignisse.[7]. Martin Seligmans bahnbrechende Untersuchung aus dem Jahre 1974 ist ein Standardwerk der Sozialwissenschaften. [3] Später ging man zur Annahme über, dass eher Ursachenzuschreibungen (Attributionen) eine Rolle spielen (kognitive Wende[4]). Phase 2: Während dieser Phase werden alle drei Gruppen in einer. (Anmerkung: Persönlich verabscheue ich Tierversuche und leide beim Schreiben dieses Textes an meiner eigenen Empathie für die Hunde.) Erlernte Hilflosigkeit, Handlungskontrolle und Leistung by Joachim Stiensmeier-Pelster, 1988, Springer-Verlag edition, in German / Deutsch Sie haben Fragen oder Probleme mit Ihrem Login oder Abonnement? Sie ist verbunden mit anhaltender Depression, Beklemmung, Phobie, … Das könnte Sie auch interessieren: Spektrum Kompakt: Eine Frage des Vertrauens. TED Talk Subtitles and Transcript: Martin Seligman talks about psychology -- as a field of study and as it works one-on-one with each patient and each practitioner. vergebliche Arbeitsplatzsuche). Glücksforschung | Macht noch mehr Geld noch glücklicher? Nach einem umfangreichen Training wurde die Selbsteinschätzung von klinisch Depressiven und von Sportlern verglichen. Erlernte Hilflosigkeit ist die aufgrund negativer Erfahrung entwickelte Überzeugung, die Fähigkeit zur Veränderung der eigenen Lebenssituation verloren zu haben und für diesen Zustand selbst verantwortlich zu sein. Google Scholar Microsoft Bing WorldCat BASE. ISBN: 3407220162 9783407220165: OCLC Number: 246358090: Notes: Die Vorlage enth. Publisher: SPRINGER NATURE. Das sind die neuesten Entwicklungen. Erlernte Hilflosigkeit (German Edition) eBook: Glatz, Christine: Amazon.co.uk: Kindle Store Select Your Cookie Preferences We use cookies and similar tools to enhance your shopping experience, to provide our services, understand how customers use our services so we can make improvements, and display ads. Den Versuchsaufbau bezeichnet man auch als triadisches Design, da die Versuchstiere in drei Gruppen eingeteilt werden. Psychologie der erlernten Hilflosigkeit: Brandenburg, Ina: Amazon.com.tr Çerez Tercihlerinizi Seçin Alışveriş deneyiminizi geliştirmek, hizmetlerimizi sunmak, müşterilerin hizmetlerimizi nasıl kullandığını anlayarak iyileştirmeler yapabilmek ve tanıtımları gösterebilmek için çerezler ve benzeri araçları kullanmaktayız. Eine lebensbedrohliche Krankheit belastet auch die Psyche. Ernährung | Vitamin C und E scheinen vor Parkinson zu schützen, Im Medizinschrank | Pestwurz soll Migräne vorbeugen, Corona-Mutationen | Neue Namen für das Virus, Coronavirus | Covid-19-Reinfektionen sollen äußerst selten sein, Schädel-Hirn-Trauma | Eier sollen Hirnschäden durch Schläge simulieren, Molekulares Mysterium | Die zwei Gesichter des Wassers, Physik | Perfekter Tunneleffekt in Metamaterial nachgewiesen, Interview zu Atomwaffen | »Es muss wieder um Abrüstung gehen«, Top-Innovationen 2020 | Die Welt mit höchster Präzision vermessen, Metamaterial | Drahtzylinder erzeugt Phantom-Magnetfeld. Remove from watch-list. Schmerz ist so unangenehm wie unverzichtbar: Als Warnung zum Schutz vor akut drohenden Schäden. L. Y. Abramson, M. E. P. Seligman, J. D. Teasdale: Diese Seite wurde zuletzt am 8. average user rating 0.0 out of 5.0 based on 0 reviews. Coronavirus in Deutschland | Wie wird die Corona-Warn-App noch besser? Heidelberg: Spektrum. Wie Erweiterungen der Theorie aufzeigten, ist nicht der tatsächliche Kontrollverlust über Verstärker entscheidend, sondern dessen Wahrnehmung, die zur Ansicht führt, keinen Einfluß ausüben zu können. - Literaturangaben: Description: XII, 259 S. graph. Jörg Richter, psychologue, Jörg Richter, Gabriele Richter: James N. Butcher, Susan Mineka, Jill M. Hooley: Liste der klassischen Experimente in der Psychologie, http://ediss.uni-goettingen.de/bitstream/handle/11858/00-1735-0000-0022-5D46-C/krause_re.pdf?sequence=1, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Erlernte_Hilflosigkeit&oldid=193882060, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Darst. Wie findet man danach wieder ins Leben zurück? Share this on Facebook. insgesamt 2 Werke. Das Gefühl, die Kontrolle zu verlieren, hilflos zu sein, kann weit reichende Folgen haben: Depression, Angst und schließlich Apathie. Der Begriff bezeichnet ein psychologisches Konzept zur … global (generell): Sie sehen das Problem als allgegenwärtig und nicht auf bestimmte Situationen begrenzt. Hilflosigkeit, erlernte1) Mitte der 60er Jahre von Seligman entwickelter, kognitiv-behavioristischer Ansatz zur Erklärung der Ätiologie der Depression. Verlust, Gewalt, Entlassung, Behinderung) die Einstellung entwickelt haben, ohne Kontrolle, also hilflos zu sein. Der Begriff wurde 1967 von den amerikanischen Psychologen Martin E. P. Seligman und Steven F. Maier geprägt, die Versuche mit Hunden und anderen Tieren durchführ… Language: German. Passivität ist auf frühere Erfahrungen der Hilf- und Machtlosigkeit zurückzuführen. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen die vorauslaufenden Bedingungen [6], 2016 wurde das Konzept der erlernten Hilflosigkeit von Steve F. Maier (University of Colorado) und Martin Seligman korrigiert. Damit widersprach seine Untersuchung den klassischen Depressionstheorien, die das Phänomen der Depression mit einer negativen Weltsicht bzw. Dass man einer unangenehmen Situation ausgesetzt wird, lässt sich meist nicht verhindern. Manchmal aber führt nur ein kurzer Weg zum chronischen Leiden. Urzeit-Sex | Dinosaurier-Kloake erstmals rekonstruiert, Evolution | Menschen verhalten sich ähnlich wie ihre tierischen Nachbarn. Ursprünglich ging man bei der Interpretation der Untersuchungen von einer fehlenden Kontingenz zwischen Handlung und Handlungsergebnis aus (operante Konditionierung). Users. Indonesien | Das älteste Tierbild der Menschheitsgeschichte, Anthropozän | Wir verstreuen noch mehr Plastikmüll als erwartet, Heinrich Schliemann | Archäologe, Visionär und Influencer, Mumie im Permafrost | Wolfsjunges aus der letzten Eiszeit entdeckt, Douglas Adams | Die Geheimnisse der Zahl 42, Topologie | Axiome, Wanderschaft und Schwarzwälder Kirschtorte, Wahrscheinlichkeit | Eine Logikfalle in der Gameshow, Künstliche Intelligenz | Neuronale Netze lösen symbolische Mathematik, Reproduktionszahl | Warum es noch keinen neuen Corona-Lockdown gibt, 20 Jahre Millennium-Probleme | Die hartnäckige Vermutung von Hodge. Sie können unsere Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Erlernte Hilflosigkeit ist die aufgrund negativer Erfahrung entwickelte Überzeugung, die Fähigkeit zur Veränderung der eigenen Lebenssituation verloren zu haben und für diesen Zustand selbst verantwortlich zu sein. Der Begriff bezeichnet ein psychologisches Konzept zur Erklärung von Depressionen. Und die Bedürfnisse des Einzelnen am Lebensende zu erfüllen. Dr. Winter Hochschule Darmstadt Wirtschaftspsychologie 23.01.2018 ~Natalie Fuchs, Lia Votava, Sandra Billasch~ Agenda Seligman Definition Experiment … Hier kannst du meinen kurzen Blog-Artikel zu diesem Thema lesen. Erlernte Hilflosigkeit, Handlungskontrolle und Leistung by Joachim Stiensmeier-Pelster, Sep 21, 1988, Springer, Springer Berlin Heidelberg edition, paperback Buy Erlernte Hilflosigkeit, Handlungskontrolle und Leistung: 27 (Lehr- und Forschungstexte Psychologie) by Stiensmeier-Pelster, Joachim (ISBN: 9783540501701) from Amazon's Book Store. Erlernte Hilflosigkeit in der Psychologie. Share this on Twitter. [1][2] Seligman schloss dies aus der Beobachtung, dass gelernte Hilflosigkeit und Depression vergleichbare Symptome aufweisen (Analogieargumentation).[3].