Dabei bezog sich das Gericht auf § 73 SGB XII Wir dokumentieren das Urteil hier. 3 SGB XII enthal-ten, so dass Hilfe in sonstigen Lebenslagen gem. Urteil vom 09.10.2008 SG Duisburg Az: S 16(31) AY 12/06 Analogleistungen nach Diese kann auch für den Brillenkauf genutzt werden. 1 AsylbLG, § 23 Abs. SGB I §17 Abs.2 („Ausführung von Sozialleistungen“) in Verb. 1 des genannten Gesetzes) in Kraft. 2, sgb xii § 48, sgg § 54 abs. § 73 Satz 1 SGB XII ist insofern ebenfalls eine Ermessensvorschrift und bestimmt, dass Leistungen in „sonstigen Lebenslagen“ erbracht werden können, wenn sie den Einsatz öffentlicher Mittel 1 s. 1, sgb xii § 54 abs. Neuntes Kapitel. Dolmetscherkosten folgen. 1 Die Vorschrift trat mit Art. 15 Das Fünfte Buch Sozialgesetzbuch – Gesetzliche Krankenversicherung – (Artikel 1 des Gesetzes vom 20. Das steht auch Hartz 4-Empfängern offen. 1 Allgemeines Rz. Fahrt- und Dolmetscherkosten. I S. 3022) zum 1.1.2005 (Art. normen: sgb xii § 73, sgb ii § 5 abs. B. Dolmetscherkosten Zu Dolmetscherkosten finden Sie hier eine Arbeitshilfe §73 SGB XII eröffnet Zugang zu Leistungen, die an keiner anderen Stelle vorgesehen sind. ... Da es sich bei § 73 SGB XII – ebenso wie bei den übrigen Hilfen nach dem Fünften bis Neunten Kapitel des SGB XII – um keine Sozialhilfe zum Lebensunterhalt handelt, sind diese Leistungen vom Anspruchsausschluss des § 5 SGB II bzw. 2 s. 1, sgb xii § 48, sgb xii § 53, sgb ix § 2 abs. 2 SGB XII. Dieses hob seinen ursprünglichen Bescheid auf und gewährte der Bürgerin unter Verweis auf § 73 SGB XII die Übernahme der Dolmetscherkosten. 4 Nr. 14 vgl. 70 Abs. B. SGB und anderer Gesetze Art.2 und; SGB X § 19 (Verständigung mit den Sozialleistungsträgern) ... Notar: Kunden müssen die Dolmetscherkosten privat bezahlen. 1 des Gesetzes zur Einordnung des Sozialhilferechts in das Sozialgesetzbuch v. 27.12.2003 (BGBl. 2 SGB XII (abweichende Erbringung von Regelbedarfen) 1 s. 2, bshg § 38 abs. SG-BERLIN – Beschluss, S 128 AS 25271/15 ER vom 04.01.2016 Das Sozialamt folgte somit der Argumentation des Bürgerbeauftragten und anerkannte die medizinische Notwendigkeit der … Kostenübernahme durch Job-Center möglich Auch bei Leistungsbezug durch das Job-Center können die Dolmetscherkosten im Einzelfall auf Antrag als Mehrbedarf übernommen werden: Fahrt- oder Dolmetscherkosten als Mehrbedarfe nach SGB II. Gesetz z. Änderung des 4. 1 AsylbLG i. V. m. § 73 SGB XII gewährt werden kann. 1 AsylbLG i. V.m. Hilfe in anderen Lebenslagen (§ 70 - § 74) § 70 Hilfe zur Weiterführung des Haushalts § 71 Altenhilfe § 72 Blindenhilfe § 73 Hilfe in sonstigen Lebenslagen § 74 Bestattungskosten Eine Übernahme von Dolmetscherkosten nach dem SGB II ist somit kaum praktikabel. ... „Öffnungsklausel“ des § 73 SGB XII ermöglicht werden[34], der insofern eine Auffangfunktion zukommt. § 9 Abs. § 73 SGB XII (+) Die Kosten für die Passbeschaffung sind nicht in den Regelsätzen nach § 28 Abs. Ältere Hilfebedürftige können „Altenhilfe“ nach § 71 SGB XII beantragen. SGB XII § 2 Abs. Elternabende & Elterngespräche. Ansonsten auch möglich: §27a Abs. § 73 Satz 1 SGB XII kommt als Anspruchsgrundlage nicht in Betracht, da im SGB II eine Rechtsgrundlage vorhanden ist. Option C: Darlehen beantragen. Wichtig ist auch §73 SGB XII z. Bescheid Job-Center Wenn weder die Krankenkasse noch das Jobcenter die Kosten tragen, können Sie beim Sozialamt eine Beihilfe nach § 73 SGB XII beantragen. § 2 Abs. Jung, SGB XII § 68 Umfang der Leistungen 0 Rechtsentwicklung Rz. 2 s. 1, Auszüge: Der Bescheid vom 08.06.2010 in Gestalt des Widerspruchsbescheids vom 28.10.2010 ist … Denkbar wäre schließlich noch die Übersetzung als Leistung der Sozialhilfe nach § 48 SGB XII („Hilfe bei Krankheit“) anzusehen. SGB XII – Sozialhilfe. 120. § 21 SGB XII nicht erfasst.